Die Unterhaltsreinigung

Büro- und Geschäftsräume

Die Unterhaltsreinigung

Büro- und Geschäftsräume

JETZT ANRUFEN

Unterhaltsreinigung

Büro- und Geschäftsräume müssen regelmäßig im Rahmen der Unterhaltsreinigung gepflegt werden. Dabei spielt es für uns keine Rolle, ob es sich um die Reinigung von

  • Arztpraxen
  • Büroräume
  • Treppenhäuser
  • Sanitäre Einrichtungen
  • Fitnessstudios
  • Schulen
  • Sporthallen

handelt.

Unser professionelles Team übernimmt die Unterhaltsreinigung gewissenhaft. Wir garantieren unseren Kunden hier eine zuverlässige und zufriedenstellende Reinigung. Für uns steht nicht nur die Pflege im Vordergrund, sondern auch der Schutz der Werte und somit die Werterhaltung. Gemeinsam mit unseren Kunden stimmen wir das Leistungsportfolio ab und unser Team kümmert sich fristgerecht um Erledigung der Aufgaben.

Schon bei der Besichtigung der Objekte können wir erfassen, welche Arbeiten regelmäßig anfallen.
Dies besprechen wir im Anschluss mit unseren Kunden.

Was gehört zur Unterhaltsreinigung?

Zu den individuellen Leistungen, die wir mit unseren Kunden abstimmen gehören:

  • Leeren von Abfalleimern und Aschenbechern
  • Wischen von Tischen und Schreibtischen
  • Wegräumen von schmutzigem Geschirr inklusive der Reinigung
  • Reinigen von Arbeitsgeräten wie Tastaturen, Monitor, Drucker usw.
  • Reinigen der Sanitäranlagen
  • Auffüllen von Hygieneartikeln
  • Reinigen der Fußböden je nach Bedarf
  • Empfangsbereich und Treppenhaus reinigen
JETZT ANRUFEN

Regelmäßig und fachgerecht gereinigt

In einem gemeinsamen Gespräch mit unseren Kunden analysieren wir den Bedarf und beraten dabei individuell. Dabei wird ermittelt wie oft die Reinigung stattfinden und was genau gereinigt werden soll.

Sauberkeit im Büro oder in Geschäftsräumen steht für uns an erster Stelle. Wir wissen, dass eine saubere Umgebung für ein gutes Arbeitsklima sorgt. Sowohl Mitarbeiter wie auch Kunden sollen sich wohlfühlen. Daher bieten wir bei der Unterhaltsreinigung mehr als nur die Reinigung der Böden und der Arbeitsplätze an. Mit speziellem Equipment reinigen wir auch Dinge, an die man nicht sofort denkt, die aber dennoch jedem sofort ins Auge fallen. Nicht zu vergessen bei der Unterhaltsreinigung sind eine eventuell vorhandene Küche, Sanitärräume und dergleichen.

Damit wir gemeinsam mit unseren Kunden ein perfektes Reinigungskonzept erstellen können, führen wir im Vorfeld ein umfangreiches Gespräch. Hierbei wird exakt ermittelt, wie hoch der Reinigungsbedarf von bestimmten Räumen ist. Ein gutes Beispiel sind zum Beispiel die Toiletten. Wie oft und von viel Personen werden diese am Tag frequentiert. Danach richtet sich der Reinigungsaufwand, denn eine Toilette, die pro Tag bis zu 100-mal genutzt wird, muss aufwendiger gereinigt werden als eine Toilette mit weniger als 10 Nutzungen pro Tag.